Grupo Immosol

+34 965 047 843


Bauen Sie Ihre Träume

Kaufen Sie direkt vom Entwickler



Bauen Sie Ihre Träume

Kaufen Sie direkt vom Entwickler


Grupo Immosol

+34 965 047 843

Torrevieja ist eines der Juwelen der Costa Blanca, eine der Städte, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie nach Alicante reisen. Etwa 50 Kilometer von der Provinzhauptstadt entfernt liegt Torrevieja, eine der meistbesuchten Städte der Region. Kein Wunder, wenn Sie bedenken, dass Sie großartige Strände, ein unglaubliches Klima und eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten genießen können, um Ihre Freizeit optimal zu nutzen. Um Ihnen bei Ihrem Besuch zu helfen, informieren wir Sie über die besten Sehenswürdigkeiten in Torrevieja.

Der Turm des Moores

Der “Torre del Moro” befindet sich in der Region Cabo Cervera. Dieser Turm wurde im 14. Jahrhundert mit dem Ziel erbaut, ein Verteidigungssystem für die Stadt zu schaffen. Zu dieser Zeit wurde es als Teil der Verteidigung gegen Piraten berberischen Ursprungs gebaut.

Der ursprüngliche Turm wurde im 19. Jahrhundert durch ein Erdbeben vollständig zerstört. Die Restaurierungsarbeiten begannen in den 1960er Jahren und dauerten bis 1994, als sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Das herausragendste Merkmal des “Torre del Moro” ist sein Aussichtspunkt, der während des Besuchs zugänglich ist und von dem aus Sie eine herrliche Aussicht genießen können.

Der Turm der Mata

Der “Torre de la Mata” ist eine weitere Verteidigungsanlage des Gebiets, die im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Es befindet sich an der Plaza del Embarcadero am Strand von La Mata. Es wurde 1982 vom Rathaus von Torrevieja wieder aufgebaut und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Es wurde zu einer Stätte von kulturellem Interesse und zu einem Teil des historischen Erbes Spaniens erklärt.

Park des Gartens der Nationen

Wenn es eine Sache gibt, für die dieser Park am Jardin des Nations bekannt ist, dann ist es die drachenförmige Rutsche, in die sich die Kleinen verlieben. Dieses mythologische Tier ist nur der Anfang eines Besuchs, bei dem Kinder eine große Anzahl von Hausvögeln persönlich sehen können: Enten, Hühner und sogar einige Pfauen. All dies in einer unglaublichen Umgebung.

Wassermühlenpark

Es ist eine weitere der berühmtesten Naturstätten von Torrevieja und eine der größten in der Region, mit einer großen Anzahl von Kiefern, die für die Region sehr charakteristisch sind. Wir werden viele Wege finden, die es uns ermöglichen, durch den Park zu gehen. Es wird die Wassermühle genannt, weil es zu seiner Zeit hier einen Grundwasserleiter gab, aus dem Wasser von einer Mühle gewonnen wurde. Heute ist der Grundwasserleiter nicht aktiv, aber es gibt eine Rekonstruktion der alten Mühle, die wir auf einer Art Platz besichtigen können.

Aquapark Flamingo

Dies ist der andere große Raum in Torrevieja, der speziell für Kinder entworfen wurde. Es ist nicht das ganze Jahr über geöffnet, normalerweise von Mai bis September. Es ist ein großer Wasserpark mit zahlreichen Pools, Rutschen und einem Solarium. Es hat auch alle Arten von Einrichtungen zum Essen und einen guten Tag.

Lagunen von La Mata und Torrevieja

Der Naturpark der Lagunen Mata und Torrevieja ist einer der Orte, die Sie nicht verpassen sollten. Ein natürlicher Ort im Gebiet Saladar de la Mata. Die salzhaltige Landschaft überwiegt und wir können sie auf zwei Wegen durch den Naturpark genießen. Sie können einen herrlichen Blick auf die Lagune von La Mata genießen. Es gibt auch eine andere Radroute von mehr als 5 Kilometern. Dieser Naturpark zeichnet sich durch viele Vögel und Kiefernwälder aus.

La Mata Beach

Der Strand von La Mata ist einer der bekanntesten in der Region. Es ist ein ziemlich großer Strand, ungefähr 40 Meter breit und zwei Kilometer lang, bedeckt mit feinem Sand, was ihn ebenso angenehm wie schön macht. Am Strand von La Mata können Sie nicht nur ein gutes Bad nehmen und einen ruhigen Tag verbringen, sondern auch viele Wassersportarten ausüben.

Dieser Strand bietet alle Arten von Dienstleistungen wie Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmer, Zugang für Rollstuhlfahrer, Duschen und sogar Bereiche für Kinder. Die Lage in der Mitte der Promenade bietet Zugang zu vielen Bars und Restaurants in der Umgebung.

Der Cura Strand

Es ist vielleicht einer der berühmtesten Strände in Torrevieja. Der Playa del Cura ist etwas kleiner als La Mata, etwa einen halben Kilometer lang, aber nicht weniger beliebt. Es hat alle Arten von Dienstleistungen und die Gegend bietet eine gute Auswahl an Orten zum Essen oder Trinken und verbringen einen ganzen Tag am Strand. Darüber hinaus ist der Cura Strand sehr gut neben der Altstadt von Torrevieja gelegen.

Paseo del Dique de Levante

Die Promenade Dique de Levante befindet sich im Hafengebiet. Obwohl der Deich früher als Schutz für Schiffe vor Stürmen gebaut wurde, begann die Promenade zu Beginn dieses Jahrhunderts. Der Leuchtturm von Torrevieja kann über eine Länge von etwas mehr als einem Kilometer bewundert werden. Die Promenade hat auch einen Radweg.

Historisch-kultureller Besuch

Torrevieja hat einen großen historischen, architektonischen und kulturellen Reichtum: Sie sollten auch Ihren Besuch ergänzen:

  • Die Erzpriester-Kirche der Unbefleckten Empfängnis: Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts beherbergt sie das Bild von Torreviejas Schutzpatron, der Unbefleckten Empfängnis.
  • Die Kirche des Heiligen Herzens Jesu oder die Eremitage. Es ist seit 2007 modern, aber inspiriert von der alten Einsiedelei von Torrevieja.
  • Torrevieja Casino. Dieses Gebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts im modernistisch-historischen Stil erbaut.

Sie sollten auch einige der Museen in der Stadt nicht verpassen:

  • See- und Salzmuseum: Hommage an die Salzminen, die wichtigste historische Aktivität in Torrevieja.
  • Museo de la Habanera – Ricardo Lafuente: dem Autor der offiziellen Hymne der Stadt gewidmet.
  • Naturhistorisches Museum: gewidmet den Tierarten, die das Mittelmeer bevölkern.

Wenn Sie mehr Zeit haben und mehr Ziele an der Costa Blanca besuchen möchten, überprüfen Sie unsere Liste und wenn Sie typisches Essen probieren möchten, finden Sie die besten Restaurants in der Umgebung.

Abrir el chat